Artikel 2017-3: Am schönsten Platz der Welt?

Die letzte Fotoreise dieses Jahres führte uns mit unserem kleinen Wohnmobil für einige Tage in den äußersten Westen Tirols. Dort entdeckten wir einen einmaligen Platz!
Von St. Anton am Arlberg radelten wir zuerst 13 Kilometer durch das Schönverwall bis zum Ende eines Forstweges. Von hier war es noch eine gute halbe Stunde Gehzeit bis zum Langersee. Dabei überschritten wir die Landesgrenze von Tirol und Vorarlberg, der See liegt dann auf Vorarlberger Seite. Der Blick zurück in Richtung Tirol ist einmalig – hinter dem See erhebt sich der mächtige Patteriol (3056m).
An diesem Ort hatten wir das Gefühl winzig klein zu sein und die Frage „Sind wir hier am schönsten Platz der Welt?“ geisterte durch unsere Köpfe!

Share
This